… weil du einzigartig bist
individuelle-gesundheit.eu
Rundschreiben abonnieren

Neuigkeiten abonnierenAbonnieren Sie unsere Rundschreiben

Angebot für Heilberufler

Sie arbeiten in einem Heilberuf und möchten auf sich und Ihre Methoden aufMERKsam machen?

Dann nutzen Sie jetzt unsere Internetseite für Ihren kostenlosen Eintrag!

Zum Angebot

individuelle-gesundheit.eu

essen

Ernährung ist mehr als Essen

Ernährung ist weitaus mehr als die Aufnahme von Lebensmitteln. Die alten Weisheitslehren beziehen sich immer wieder auf die Naturelemente Feuer, Wasser, Erde und Luft. Irgendwann hat man das als zu banal von sich gewiesen und sich in das Flickwerk der modernen Wissenschaft verstrickt.

Mit klarem Blick ist es jedoch ohne weiteres möglich, die Präzision und Korrektheit dieser einfachen Sichtweise wieder zu entdecken. Selbst die sogenannte Quinta essentia ist keineswegs nur etwas Mystisches, sondern nichts anderes als deckungsgleich mit dem physikalischen Ätherbegriff. Dieses teilchenlose Kontinuum ist mittlerweile wieder in das Interessenfeld in der modernen Physik gerutscht.

Die vier Elemente haben eine direkte Beziehung zur Ernährung des Menschen.

Informationen sind unsere geistige Nahrung. Sie geben uns Feuer, begeistern uns, wenn wir für unser Leben wertvolle aufbauende, klärende Inhalte zu uns nehmen. Treffen wir eine zerstörerische Auswahl, stören oder zerstören wir unser Leben. Diese Informationen nehmen wir mit unseren Sinnesorganen auf. Wir lesen,… Weiterlesen

Das Zusammenspiel von Ernährung und Psyche

Schon wenn wir als Babys gestillt werden, dient das nicht nur um uns satt zu machen, sondern bedeutet immer auch eine Portion Zuwendung. Als Kleinkinder werden wir mit bestimmten Speisen belohnt, ruhig gestellt oder getröstet, so ist es nicht wunderlich, wenn wir auch heute noch mit Essen bestimmte Emotionen und Stimmungen verbinden.

Leider ist es so, dass viele von uns in eine Spirale hineingeraten in der Essen ständig als Ersatzbefriedigung für emotionale Bedürfnisse benutzt wird. Wir essen dann nicht um unseren körperlichen Hunger zu stillen, sondern um unser psychisches Gleichgewicht zu finden. Kurzfristig mag die Lieblingsspeise tröstend wirken, doch die Ursache der Probleme kann Nahrung nicht lösen.

Wer Essen als eine Hauptstrategie anwendet um seelische Bedürfnisse wie den Wunsch nach Nähe, Trost, Geborgenheit zu stillen oder isst um sich die Zeit zu vertreiben, Stress abzubauen oder mit dem alltäglichen Frust zurecht zukommen, der läuft Gefahr, dass sein Essverhalten außer Kontrolle… Weiterlesen

individuelle gesundheit.eu
Sie befinden sich hier: individuelle gesundheit.eu > essen
Themen
VC-Banner 200x295