… weil du einzigartig bist
individuelle-gesundheit.eu
Rundschreiben abonnieren

Neuigkeiten abonnierenAbonnieren Sie unsere Rundschreiben

Angebot für Heilberufler

Sie arbeiten in einem Heilberuf und möchten auf sich und Ihre Methoden aufMERKsam machen?

Dann nutzen Sie jetzt unsere Internetseite für Ihren kostenlosen Eintrag!

Zum Angebot

individuelle-gesundheit.eu

akupressur

Shiatsu fördert die ganzheitliche Lebensenergie

Shiatsu zählt zu den energetischen Körperarbeiten, die das Ziel der Regeneration anstreben. Shiatsu arbeitet über Berührung auf der Basis traditionellen Wissens aus Fernost. Der Lebenshauch „Ki“ gilt als Lebensmotor und Lebensenergie und an diesem Urstrom der Lebenskraft will Shiatsu Menschen wieder anschließen. Trainierte und kundige Shiatsu-Anwender stellen sich individuell auf die Person ein, die behandelt wird, um ihre aktuellen Bedürfnisse per Berührung zu erfahren und an den Urstrom der Energie allen Lebens wieder anzuschließen.

Damit wirkt Shiatsu fördernd auf die ganzheitliche Lebensenergie, kann Stress abbauen und in Krisensituationen helfen. Shiatsu regt den Körper zur Selbstheilung an und hilft dabei, verschiedene Krankheitssymptome zu überwinden. Die Behandlung mit Shiatsu entspannt und stärkt das Immunsystem und hilft bei der Abwehr von Stress.

Shiatsu wird heute in vielen Bereichen des Lebens angewendet. In der Gesundheitsförderung und Prävention ist Shiatsu bei der Geburtsvorbereitung ebenso hilfreich wie in Kliniken und in Betrieben. Shiatsu hat Eingang gefunden… Weiterlesen

Grippeschutz auf natürliche Art

Nun kommt wieder die kalte Jahreszeit und damit auch Husten, Schnupfen und Grippe. Und dann die Frage was mach ich? Vorbeugen ist immer das Beste aber wie? Hier einige Tipps:

Unerlässlich für ein intaktes Immunsystem ist eine gesunde Darmflora, damit die Vitamine und Mineralien auch wirklich in unseren Blutkreislauf gelangen. Als wirksamen Aufbau für die Darmflora haben sich folgende Methoden erwiesen: 3-mal täglich vor dem Essen 1-2 EL voll frischem (ungekochtem) Sauerkraut essen. Auch der Kanne Brottrunk hat sich bewährt.

Oder über einen längeren Zeitraum eine Kur mit dem Immuntherapeutikum Colibiogen.

Grippevirenschutz aus der Pflanzenwelt (siehe auch Artikel Pflanzen und Ihre Wirkung) durch hohen Terpengehalt:

  • Melisse, Thymian, Eukalyptus, Zimt, Nelken und Pfeffer.

Oder als Kräutertee einzeln zusammengemischt aus der Apotheke:

  • 40 g Bibernellwurzel (Pimpinellae radix)
  • 30 g Quendelkraut (Thymi herba)
  • 20 g Stechpalmenblätter (Ilicis folium)
  • 10 g Königskerzenblüte (Verbasci flores)

1 TL dieser Kräutermischung in einer Tasse mit kochendheißem Wasser… Weiterlesen

individuelle gesundheit.eu
Sie befinden sich hier: individuelle gesundheit.eu > akupressur
Themen
VC-Banner 200x295