… weil du einzigartig bist
individuelle-gesundheit.eu
Rundschreiben abonnieren

Neuigkeiten abonnierenAbonnieren Sie unsere Rundschreiben

Angebot für Heilberufler

Sie arbeiten in einem Heilberuf und möchten auf sich und Ihre Methoden aufMERKsam machen?

Dann nutzen Sie jetzt unsere Internetseite für Ihren kostenlosen Eintrag!

Zum Angebot

individuelle-gesundheit.eu

Ursachen-Auflösung und Tiefe Heilung – die LifeKinetics Therapie

Artikel in leicht gekürzter Form erschienen in co`med Zeitschrift für Complementär Medizin im Januar 2004

Symptom-Behandlung ist out – aber: wann werden Ursachen behandelt ?

Wenn man bei einem Schnupfen die Bakterien tötet ? wenn man das Immunsystem  stärkt ? wenn man auflöst, wovon der Klient die Nase voll hat ? wenn … wenn … ? Gibt  es eine „Ursache der Ursachen – und wenn ja: wie sieht sie aus, und wie therapiert man damit ?

Die Bausteine von LifeKinetics

Bei Watzlawik gibt es eine drastische Aussage:“ Wer nur einen Hammer kennt, für den wird  alles zum Nagel“. Dies ist das Problem hochgradiger Spezialisierung, auch bei Heilenden und Heilverfahren. Das LifeKinetics Vorgehen integriert eine Reihe hochwertiger therapeutischer  Denkansätze und Heilungsverfahren in eine neuartige Diagnose- und Behandlungsstruktur,  und fügt wichtige neue Elemente hinzu. Anspruchsvolles Ziel ist ein leistungsfähiges und  praktisch einsetzbares Verfahren zur systematischen Ursachen-Auflösung und Tiefen Heilung, von schwierigen Lebenssituationen bis zu ( schweren ) Krankheiten.

Auch wenn es beim schnellen Lesen so wirken mag, als sei die LifeKinetics ( LK ) Methode so etwas wie Reinkarnationstherapie, Psycho-Kinesiologie, Weiterführung der Körblerschen Homöopathie, Behandlung von Besetzungen, etc – dies sind LK Bausteine, aber nicht das funktionale Haus. LK vereint auf neue Weise uraltes spirituelles und Heilungswissen aus der Sanskrit Zeit, spirituelle und hellsichtige Einsicht, Konzepte von Energie und Information als unsichtbare Agentien, und moderne Psychotherapie in einer Symbiose, die die Brücke von spirituellen Heilungsenergien zu Checklisten schlägt.

Die Büchse der Pandora

Nach der griechischen Sage übergaben die Götter der Menschenfrau Pandora einen Krug, der all die Übel enthielt, die die Menschen geißelten, und die Prometheus schon einmal eingefangen hatte. Entgegen dem Verbot öffnete Pandora den Krug und alle Übel, mit Pestilenz und Tod, verbreiteten sich über die Welt. Das Ergebnis: die 10.486 oder mehr Einträge in die Liste der Krankheiten – und für jeden dieser Einträge ein eigener Weg zurück in das heilsein ? Oder gibt es ein allgemeines „tiefes Heil-sein = totale Gesundheit“, in das der Leidende zumindest schrittweise zurückkehren kann – so, daß die Beschwerden von ihm für immer abfallen ? Das schrittweise Erreichen dieses idealen Zielzustandes nennen wir „Tiefe Heilung“.

Aus der Praxis kennen wir beide Ansätze, die moderne Differential Diagnostik und Pharmakologie, Stahl und Strahl mit einem voll materialistisch-mechanischen Hintergrund einerseits und spirituell religiöse Vorstellungen andererseits, die Krankheit als „unheil – sein“, als Folge der Abtrennung des Individuums von der göttlichen/universellen Ordnung sehen. Die meisten komplementären Therapieformen bewegen sich zwischen diesen beiden Polen in einem breiten Band, in dem Geist und Materie in ihren Vermischungen betrachtet und auf verschiedenste Weisen behandelt werden.

Gibt es Grundstrukturen für praktisch mögliche „Tiefe Heilung“, die sich auf so gut wie alle Krankheiten aus dem Krug der Pandora anwenden lassen ? LifeKinetics ist auf Grund der bisherigen Behandlungsergebnisse davon überzeugt.

Ursachen-Auflösung und Lernen

LifeKinetics Behandlungen erfolgen in einer Kette von gezielten und im LK Arbeitshandbuch beschriebenen Einzelschritten. In jeder LK Behandlung – ob es sich nun um Examensangst, um die Folgen eines Unfalls oder um ein Carcinom handelt – wird vor jedem neuen Arbeitsschritt die Schlüsselfrage gestellt: „Hat der Patient noch etwas zu lernen ?“ Diese Frage wird, auf später noch beschriebene Weise, an eine zuverlässig antwortende spirituelle Heilungsinstanz der höheren Welten gerichtet.

Ist die Antwort ein „ja“, so wird der notwendige Lernbedarf ermittelt und dann im Therapie Prozess als gezielter Lernschritt gestaltet. Hinter diesem Vorgehen steht das Grundprinzip von Karma und Reinkarnation: daß das Leben eine Veranstaltung zum spirituellen Lernen ist, mit immer erneuten Wiedervorlagen in Form von Ereignissen des Lebens incl. Krankheiten, bis schließlich gelernt wurde. Dies impliziert, wie es im „Neuen Heilen“ gefordert wird, daß LK Patienten Verantwortung für ihr Lernen und das Umsetzen des Gelernten übernehmen. Der Therapeut hat dabei die Aufgabe, den Patienten bestmöglich bei der Entfaltung seines Lernwillens zu unterstützen.

Wird im Sinn von LK „vollständig gelernt“ ( was eine Reihe von höchst unterschiedlichen Teilschritten bedeuten kann ), so verschwinden die von der Ursache ( bzw dem Ursachen- Paket ) ausgelösten Effekte, d.h. Lebenssituationen und Krankheiten, für immer – in diesem und in späteren Leben. Dabei gilt der Satz, daß schon zerstörtes – Beziehungen oder Gewebe – im Regelfall nicht wieder hergestellt wird, daß aber über Tage oder Monate ein bestmögliches Ausheilen stattfindet, gelegentlich auch eine Spontanheilung. Diesen Prozeß nennen wir „Tiefe Heilung“.

Wir sehen immer wieder, daß Klienten das innere Lernen ( z.B. durch tiefes Vergeben in der Schlüsselsituation ) schon geleistet haben, daß aber dadurch noch nicht aufgelöste „generative Energien, Glaubenssätze, Werte und Verhaltensmuster auf verschiedenen Ebenen“ noch vorhanden sind, die weiter Lebensprobleme und Krankheiten produzieren, solange, bis auch diese „secondaries“ aufgelöst sind. Dies sind die Fälle, in denen ohne weiteres tiefes Lernen direkt aufgelöst werden kann und in denen viele Therapieformen, auch speziell von LK bevorzugt benutzte bzw eigens entwickelte, beste Erfolge zeigen können.

Den kompletten Artikel können Sie hier herunterladen.

individuelle gesundheit.eu
Sie befinden sich hier: individuelle gesundheit.eu > LifeKinetics Therapie > Ursachen-Auflösung und Tiefe Heilung – die LifeKinetics Therapie
Geschrieben von:

Dr. Frank Peschanel

Dr. Frank Peschanel
53909 Zülpich

Artikel (1)

Weitere Informationen über Dr. Frank Peschanel sowie diverse Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier »

Themen
VC-Banner 200x295