… weil du einzigartig bist
individuelle-gesundheit.eu
Rundschreiben abonnieren

Neuigkeiten abonnierenAbonnieren Sie unsere Rundschreiben

Angebot für Heilberufler

Sie arbeiten in einem Heilberuf und möchten auf sich und Ihre Methoden aufMERKsam machen?

Dann nutzen Sie jetzt unsere Internetseite für Ihren kostenlosen Eintrag!

Zum Angebot

individuelle-gesundheit.eu
HABA Schaukel online bestellen

Ein kleiner Einblick in die Welt der Farben

Rot steht für Energie, Gesundheit, Stärke und Kraft. Rot verbinden wir auch mit Liebe. Rot bringt dich in Schwung und schenkt dir Energie. Das Element, das Rot zugeordnet wird, ist die Erde, Rot steht mit dem ersten Chakra in Verbindung. Rot wird aber auch mit Krieg, Streit und Aggression verknüpft. Es hängt immer auch vom individuellen Farbton ab, in welche Richtung eine Farbe mehr tendiert. Ein helles Rosa steht für reine Liebe.

Ein kraftvoller roter Heilstein ist zum Beispiel der Granat, der mit dem Planeten Mars in Verbindung steht. Der Granat schenkt uns unter anderem mehr Selbstvertrauen. Rubin stärkt unseren Willen, und wirkt wärmend und schützend, und die rote Koralle unterstützt unser Blut und unser Verdauungssystem.

Kabbalisten entscheiden sich aber nicht nur aufgrund der Farbe oder der Schönheit dafür, einen bestimmten Edelstein zu tragen, sondern sie beziehen bei der Auswahl des passenden Steins immer die Daten der Geburt mit ein. Denn Steine, die nicht zu uns passen, können noch so schön sein, wir werden aber keine Wirkung spüren oder sogar das Gegenteil von dem erleben, was wir uns erhoffen. Sie können uns sogar schaden, indem sie unsere Energie schwächen anstatt uns aufzubauen. Unser persönlicher Stein unterstützt uns und sorgt für unser Wohlbefinden.

Orange steht für Wärme und für die heilende Kraft der Sonne. Die Farbe orange wird mit Kreativität in Verbindung gebracht. Sie unterstützt uns, wenn wir auf der Suche nach neuen Ideen sind. Orange steht im Zusammenhang mit dem zweiten Chakra, das mit den Sexualorganen in Verbindung steht. Orange wirkt sich auf unseren Appetit aus, nicht wenige Gastwirte haben das scheinbar erkannt und ließen ihre Räume in einem warmen Orange gestalten. Das Element mit dem die Farbe Orange zusammenhängt ist das Wasser.

Gelb steht für Fröhlichkeit und Optimismus, für Leichtigkeit und Licht, ebenso wie für einen klaren Verstand. Wer viel lernen und denken muss, wird von dieser Farbe unterstützt. Das zugehörige Element ist das Feuer. Ein eher schmutziger Gelbton wirkt sich negativ auf unser Nervensystem aus. Gelb ist die Farbe des dritten Chakras, des Solarplexus.

Grün steht für Heilung und Frieden. Es ist die Farbe des Wachstums und des Wohlstands. Naturfreunde lieben diese Farbe – was kann es für sie Schöneres geben, als durch einen maigrünen Wald oder durch grüne, blühende Wiesen zu wandern, oder seine Zeit im Garten zu verbringen? Grün schenkt uns Harmonie und Gleichgewicht. Die Farbe steht mit dem Herzchakra in Verbindung. Das zugehörige Element ist die Luft, daher wirkt sie sich auch auf unsere Atmungsorgane aus.

Blau ist die Farbe des Himmels. Blau steht für den Geist. Die Verbindung zum Halschakra weist uns darauf hin, dass Blau die Farbe der Kommunikation ist. Blau schenkt Ruhe und macht uns intuitiv. Körperlich steht sie mit der Schilddrüse, dem Hals, Mund, Nase und Ohren in Verbindung. Gibt es etwas beruhigenderes und entspannenderes als bei blauem Himmel am Meer zu sitzen, und die unterschiedlichen Blautöne auf sich wirken zu lassen? Das Element der Farbe Blau ist der Äther.

Indigo ist eine königliche Farbe. Sie macht uns sehr intuitiv und spirituell.

Violett und Lila verbinden uns mit unserem höheren Selbst, schenken inneren Frieden, beruhigen und stehen für spirituelles Wachstum. Lila wird dem dritten Auge zugeordnet.

Weiß steht mit unserem siebten Chakra, dem Kronenchakra in Verbindung. Braun erdet uns und steht in Verbindung mit der Materie. Schwarz schenkt uns das Gefühl von Schutz, darum tut es uns in einer Zeit der Trauer oft gut, schwarze Kleidung zu tragen.

In der Lichtsprache der Mayas werden Farben in Verbindung mit Formen gebracht, um die Heilung der verschiedensten Lebensthemen und Krankheiten anzuregen. So hat zum Beispiel eine blaue oder grüne Kugel eine andere Bedeutung als eine rote. Jedem, der sich auf die Wirkung von Farben und Formen einlässt, leuchtet es sofort ein, dass ein blauer Würfel eine andere Wirkung haben muss als eine blaue Kugel. Eine Kugel wirkt immer dynamischer und bringt Dinge in Bewegung, während ein Würfel eher Halt schenkt.

Im Naam Yoga ist die Chakra-Atmung bei der wir uns bei den einzelnen Chakren vorstellen, wie wir farbiges Licht einatmen, ein obligatorischer Bestandteil des Unterrichts. Am Ende der Stunde sprechen wir ein Gebet von Joseph Michael Levry. Und auch hier ist es möglich, sich bei jedem Abschnitt eine Farbe vorzustellen. Wenn wir von Liebe sprechen, hüllen wir uns in unserer Vorstellung in rosarotes Licht, beim Abschnitt über Frieden stellen wir uns vor, wie wir von hellblauem Licht umgeben sind und beim dritten Teil sehen wir uns vor unserem inneren Auge ganz umgeben von weißem Licht:

Liebe vor mir

Liebe hinter mir

Liebe rechts von mir

Liebe links von mir

Liebe über mir

Liebe unter mir

Liebe in mir

Liebe in meiner Umgebung

Liebe für alle

Liebe für das Universum

Frieden vor mir

Frieden hinter mir

Frieden links von mir

Frieden rechts von mir

Frieden über mir

Frieden unter mir

Frieden in mir

Frieden in meiner Umgebung

Frieden für alle

Frieden für das Universum

Licht vor mir

Licht hinter mir

Licht links von mir

Licht rechts von mir

Licht über mir

Licht unter mir

Licht in mir

Licht in meiner Umgebung

Licht für alle

Licht für das Universum

individuelle gesundheit.eu
Sie befinden sich hier: individuelle gesundheit.eu > Allgemein > Ein kleiner Einblick in die Welt der Farben
Geschrieben von:

Sonja Göppert-Bethge

Sonja Göppert-Bethge
71729 Erdmannhausen

Artikel (9)

Weitere Informationen über Sonja Göppert-Bethge sowie diverse Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier »

Themen
VC-Banner 200x295